Klassisches Ballett nach RAD®

 

Mit Disziplin zum Erfolg

Foto:
Unsere Ballett-Tänzerinnen Sophie und Marie.

 

Video:
Einblicke in den
Ballett-Unterricht
mit Julia Basler
und Claudia Lustig
 

Grazie und Ausdruck:
Das hohe Ziel des Balletts

 

Die Körperbeherrschung zu perfektionieren ist
das A & O im klassischen Ballett.


Das klassische Balletttraining weist mit seiner Struktur und Methodik wunderbare Effekte  für Körper, Geist und Seele auf, die von keiner anderen Tanzart erreicht wird: Eine schöne Haltung, eine ausgewogene Muskulatur, gesteigerte Aufmerksamkeit und Konzentration, aber auch Ausdruck und Eleganz bringt das Training mit sich.

Die Freude am Zusammenspiel von klassischer Musik und harmonischer Bewegung lässt den Tänzer den Alltag für eine Stunde vergessen. Das gilt für Kinder ebenso wie für Erwachsene.


 

Altersgerechte Lehrmethode
nach RAD®

 

Klassisches Ballett nach Royal Academy of Dance für Kinder ab 6 Jahren in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen

Wir bieten für Kinder und Jugendliche ab dem Schulalter klassischen Tanz nach der Lehrmethode der Royal Acadamy of Dance® (RAD) an.

Diese legt in den Anfängen besonderen Wert auf altersgerechtes und spielerisches Lernen. Der Lehrplan gliedert sich stufenweise in sog. »Grades«. Jährlich stattfindende Prüfungen bestätigen und motivieren die jungen TänzerInnen. 

Der Unterricht nach RAD© bildet die beste Vorbereitung für eine professionelle Tanzausbildung.

Weitere Informationen finden Sie auch online unter www.royalacademyofdance.de und www.rad.org.uk (englisch).



 
Was ist die Royal Acadamy of Dance® (RAD)?

Die Royal Academy of Dance® ist die größte Prüf- und Ausbildungsinstitution im klassischen Ballett weltweit. 

Das Konzept wird an führenden Ballettschulen in 60 Ländern einheitlich unterrichtet. In Deutschland ist das Lehrsystem der RAD® als einzige Lehrmethode für Ballett staatlich anerkannt.

Die Organisation wurde 1920 mit dem Ziel gegründet, die Standards des Unterrichts in klassischem Ballett zu verbessern. Ihr Zweck ist es, in aller Welt das Wissen um Tanz und das Verständnis dafür zu entwickeln und seine Ausübungen zu fördern.

Ihre »Registrierten Lehrer« haben eine spezielle Ballettausbildung absolviert. Sie unterrichten rund um den Globus und Jahr für Jahr über 250.000 Schüler nach den RAD-Lehrplänen. Dies ist der Rahmen für den bestmöglichen Unterricht in klassischem Ballett für Kinder und Jugendliche. Am Ende eines Lehrabschnittes steht immer eine Abschlussprüfung.

Registrierter Ballett-Lehrkraft nach Royal Academy of Dance ®
Warum absolvieren die TänzerInnen Prüfungen?
  • Prüfungen bieten die Chance, eine hervorragende Tanzleistung zu erbringen und dabei Spaß zu haben
  • Prüfungen bieten ein Ziel, auf das in der Unterrichtsgruppe gemeinschaftlich hingearbeitet wird
  • Prüfungen garantieren die Anerkennung der weltweit größten Organisation für Ballettprüfungen durch den Erwerb eines Zertifikats
Der »Grades«-Lehrplan

Die sorgfältig ausgearbeiteten Lehrpläne der Academy mit ihren aufeinander aufbauenden Unterrichtsstufen bieten einen verlässlichen Rahmen für die Strukturierung des täglichen Unterrichts.

Der Lehrplan, der für den jungen Amateur geschaffen wurde, um die Liebe zum Tanz zu wecken, bildet auch eine ideale Vorbereitung für höhere, professionelle Ansprüche.

Er ist nach den Bedürfnissen junger Schüler entworfen, die den Ballettunterricht einmal, später zweimal oder sogar dreimal wöchentlich besuchen:

Auf die Vorstufen Pre-Primary und Primary folgen die Stufen Grade 1 bis Grade 8. So ist eine fortlaufende Ausbildung vom Grundschüler bis zum jungen Erwachsenen garantiert. 

Der Unterricht nach diesem Lehrplan arbeitet schrittweise auf das Gesamtspektrum der Qualitäten hin, die ein Ballettschüler erreichen kann: Bewusstsein für den eigenen Körper und seine Bewegungsmöglichkeiten, Ausdruckskraft und Sensibilität – all das im Rahmen der physischen, emotionalen und künstlerischen Möglichkeiten eines heranwachsenden Kindes.

Die Freude am Tanz ist das wichtigste Gut

Vor allem aber ist der »Grades«-Lehrplan so gestaltet worden, dass der Ballettunterricht Freude bereitet und den Schülern das gute Gefühl gibt, sich kontinuierlich von einem Grad der Ausbildung zum anderen zu steigern.

Die natürliche Freude am Tanzen wird verbunden mit Selbstdisziplin, die man durch den Unterricht in klassischem Ballett gewinnt. Jährliche Prüfungen sind dabei zwar keine Pflicht, doch sie sind ein wertvoller Maßstab, an dem Eltern, Lehrer und Schüler den Fortschritt und das Niveau der Ausbildung ablesen können.

Kaum eine Freizeitbeschäftigung hat so viele positive »Nachwirkungen« für das ganze Leben, wie sie qualifizierter Ballettunterricht haben kann - die Schulung von Körper und Geist. Sie ist das vornehmliche Ziel des »Grades«-Lehrplans.

Ausbildung zum Bühnentänzer

Für Schüler ab dem 11. Lebensjahr, die als Ziel eine professionelle Karriere vor Augen haben, ist der sog. »Vocational«-Lehrplan gedacht. Er setzt ein hohes Niveau voraus und ist in fünf Stufen auf die Bedürfnisse von Mädchen und Jungen abgestimmt:

  • Intermediate Foundation
  • Intermediate
  • Advanced Foundation
  • Advanced 1
  • Advanced 2

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Solo-Abschlußprüfung.

 

Der Spitzentanz:
Ein lang ersehntes Ziel


 

Nach mehreren Jahren vorbereitendem Training ist es möglich, auch »auf Spitze« zu tanzen. 

Wenn die Schüler bereit sind, werden sie von unseren erfahrenen Pädagogen angeleitet, wie sie die Technik des Spitzentanzes anzuwenden haben, ohne Beschwerden zu bekommen oder Schaden zu nehmen. Doch dann darf sich der Traum der schwerelos erscheinenden Ballerina erfüllen.

Spitzentanz ist ein wesentlicher Bestandteil des Berufsballetts. Keine klassische Ballettaufführung ist denkbar, ohne dass Tänzerinnen in Spitzenschuhen ihr Können zeigen.

Auf Spitze zu tanzen bildet für jede gute Tänzerin den Höhepunkt an Fertigkeiten.


Video:
Einblicke in die
Spitzentanz-Stunden
von Luisa Raukopf
(ehem. Lehrerin)
und Claudia Lustig
mit unseren
langjährigen
Ballett-Tänzerinnen.



Stundenangebot

 

Klicken Sie auf den jeweiligen Kurs, um mehr über die Stundeninhalte zu erfahren oder sich anzumelden. 
Eine vollständige Liste aller Kurse aus unseren fünf Kursbereichen finden Sie im Stundenplan


Donnerstag
     
 

Tanzunterricht
aus Leidenschaft

 

Ballett RAD® Grade I bei Claudia Lustig

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 8 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade I bei Claudia Lustig

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 8 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® PrePrimary bei Annika Sturber

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 6 Jahre
  • Quereinstieg möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® PrePrimary bei Julia Basler

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 6 Jahre
  • Quereinstieg möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Primary bei Julia Basler

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 7 Jahre
  • Quereinstieg möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade III bei Claudia Lustig

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 10 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade III bei Claudia Lustig

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 10 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® PrePrimary bei Annika Sturber

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 6 Jahre
  • Quereinstieg möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Primary bei Christina Sawilla

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 7 Jahre
  • Quereinstieg möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade I bei Julia Basler

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 8 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade I bei Julia Basler

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 8 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade IV bei Claudia Lustig

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 12 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich

Ballett RAD

Ballett RAD® Grade IV bei Julia Basler

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 11 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade IV bei Claudia Lustig

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 11 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade VI FB bei Julia Basler

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 13 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
  • Floor Barre und Spitze
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade III bei Julia Basler

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 10 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade VI bei Claudia Lustig

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 13 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade VI bei Julia Basler

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 13 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade VI bei Claudia Lustig

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: ca. ab 13 Jahre
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
  • 90 min. RAD-Unterricht bei Claudia Lustig incl. Spitzentanz
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade VIII bei Claudia Lustig

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: Jugendliche und Erwachsene
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
Ballett RAD

Ballett RAD® Grade VIII bei Julia Basler

  • Unterricht nach dem Lehrplan der
    Royal Academy of Dance®
  • Alter: Jugendl./ Erwachsene
  • Quereinstieg mit Vorbildung möglich
  • 90 min Unterricht incl. Spitzentanz
Ballett RAD
Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen: Wir bieten Ihnen Tanz und Fitness in vier verschiedenen Kursbereichen.
Kindertanz in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen: Ballett und Jazztanz für Kinder ab 4 Jahren
Kursbereich »Klassisches Ballett« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen.
Kursbereich »Urban« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen: Hiphop, Breakdance, Jazztanz und Modern Dance für Jugendliche und Erwachsene.
Kursbereich »Ethno« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen: Bauchtanz, Steptanz, Flamenco und brasilianischer Tanz für Jugendliche und Erwachsene.
Fitness- und Gesundheitsangebot im Studio Scherg in Pfaffenhofen: Pilates, Yoga, Bodystyling, Nia, Rückenschule, Wirbelsäulen-Gymnastik und Tai-Chi für Erwachsene und Senioren. Unsere Kurse sind von der Krankenkasse bezuschusst.
Lade die Inhalte der Tanzschule Scherg aus Pfaffenhofen