Tanzshow

 
 
 

Kontraste & Rhythmen

mehr sehen und Fotoabzüge bestellen


mehr sehen und Fotoabzüge bestellen

 


 

Tanzshow des Tanzstudio Scherg 2012

Wann? Wo?

Am Samstag, den 20.10.2012, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) 

im Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen

 

Tickets

Tickets für 10 € (ermäßigt 5 €)
gibt's entweder
im Studio,
per Mail oder telefonisch
unter (08441) 84966.


 

Choreographien getanzt
von Profis und Schülern

Ein Abend voller Rhythmus,
Tanz und Bewegung!

Wir bringen professionelle Tänzer nach Pfaffenhofen und präsentieren die aktuellen Choreographien unserer Lehrkräfte und Schüler. Genießen Sie die Vielseitigkeit unterschiedlicher Tanzkulturen. Das kontrastreiche Programm vereint viele Facetten des künstlerischen Tanze:

 

Programmhighlights


»Wolkenfließen« (Tai-Chi Dao-Yin / Modern Dance)

Choreographie & Tanz: Chiang-Mei Wang (Taiwan)

»Tao«, unsichtbar und nicht greifbar, wie die unendliche Leere des Alls, ist der Ursprung von allem. Solange Tao unbewegt bleibt, ist es potentielle Kraft. Sowie es sich regt, ist es bewegende Kraft in ewigem Fluss.

Chiang-Mei Wang: Lehrkraft für Tai-Chi Doa-Yin in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen
»A live wire« (HipHop/Breakdance/Modern Dance)

Choreographie & Tanz: Stefan Sauter, Stefanie Stölzle

Ausschnitte aus dem abendfüllenden, genre-übergreifenden Tanz-Stück »A Live Wire«. Das Stück verbindet die sinnliche gefühlsbetonte Musik aus dem handgemachten klassischen Genre mit Bewegungsmaterial aus dem HipHop und Contemporary-Dance im zeitgenössischen Stil. Die Handlung dreht sich um die Zusammenhänge zwischenmenschlicher Strukturen, die den Zwiespalt von Befreiung und Gefangensein im Zusammenhalt einer Gruppe spiegeln. 

»A Live Wire« (Breakdance / HipHop / Modern Dance) bei der Tanzshow des Tanzstudio Scherg am 20.10.2012 im Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
Performance mit »Supertalent«-Star Stiven Kukovec (HipHop)

Choreographie & Tanz: Stiven Kukovec & Kazim

Zum wiederholten Male kämpfte sich Stiven Kukovec in die enge Runde der Tänzer, die ihr Können vor Dieter Bohlen und der restlichen Jury von RTL's »Supertalent« unter Beweis stellen durften. Bereits 2006 bis in die Endrunde von VIVA Dancestar und You can dance gelangt,  bewies Stiven beim Supertalent 2011, dass er sich in den letzten Jahren in seiner tänzerischen Entwicklung gehörig steigerte. Bei unserer Show wird er mit seiner exakten Körperbeherrschung mehr als eine heiße Sohle auf’s Parkett legen.

Stiven Kukovecs HipHop-Performance auch bei der Tanzshow des Tanzstudio Scherg am 20.10.2012 im Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
»Breaking The Boundaries« (Breakdance)

Choreographie & Tanz: THAIGER Montri Thaomit 
supported by »Los Caballeros Crew« (Felix Krinke, Sergei Hafner, Roman, Slawik)

Die Breakdance-Crew »Los Caballeros«, in Pfaffenhofen vertreten mit fünf aktiven Mitgliedern, tanzt seit 2004 zusammen und ist in nationalen sowie internationalen Wettkämpfen präsent. Die Tänzer zwischen 20 und 30 Jahren mit unterschiedlich kultureller Herkunft sind eine eigenständige Tanzgruppe und haben bereits mehrere Breakdance Titel gewonnen, wie z. B. die Deutsche Meisterschaft in der Hauptkategorie Breakdance, deutscher Vize Meister in Breakdance Solo, 1. Platz beim Battle of the South Germany etc. Darüber hinaus ist die Gruppe auch in den TV Medien vertreten wie bspw. »Guinness World Records« oder dem Musikclip von Kool Savas, DJ Tomcraft usw.

www.loscaballeroscrew.de

Breakdance mit der Los Baballeros Crew bei der Tanzshow des Tanzstudio Scherg am 20.10.2012 im Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
»Variaciones del Exilio« (Flamenco)

Tanz: Ana  Lucía Suro Soto 
Gitarre: Kalle Odenthal

Die Musik des Komponisten Daniel Méndez im Rhythmus der Alegrias wird interpretiert durch die aus Guadalajara stammende »Bailaora« Ana Lucía Suro Soto. »Variaciones del Exilio« zeigt verschiedenste Facetten der Emotionen, die sich durch den Flamenco ausdrücken lassen. An der Flamenco Gitarre begleitet sie live Kalle Odenthal.

Flamenco bei der Tanzshow des Tanzstudio Scherg am 20.10.2012 im Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
»DANCEpuzzle« (Modern Dance)

Choreographie & Tanz: Julia Basler, Eva Beier und Christina Zaraklani (Iwanson-Absolventinnen 2012)

Künstlerische Leitung: Julia Basler

DANCEpuzzle ist eine Modern-Dance-Kombination, die aus Puzzle-Teilen, wie Emotionen, Raumwege, Körpersprachen und Partnering gemeinsam ein Ganzes ergeben.
Modern Dance ist ein Ausbruch aus dem Klassischen Ballett, indem der Boden nicht nur als Tanzfläche benutzt, sondern auch als choreographisches Element integriert wird. Der Tänzer berührt den Boden nicht nur mit den Füßen, wie im klassischen Ballett, sondern der ganze Körper freundet sich mit dem Boden an.

Es gibt ein schönes Sprichwort: »If you fall, i’ll be there.« (Floor)

»DANCEpuzzle« (Modern Dance) bei der Tanzshow des Tanzstudio Scherg am 20.10.2012 im Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
»Die tanzenden Perlen« (Bauchtanz à la Shakira)

Choreographie: Francisca de Freitas Gruteser

Tanz: Francisca de Freitas Gruteser und unsere Bauchtanz-Gruppe

Die sinnlichen Tänzerinnnen der »Tanzenden Perlen« ziehen die Zuschauer durch  moderne und raffinierte Choreographien in ihren Bann. Weiche Körperwellen, knackige Shimmys und vibrierende Hüften lassen die Herzen höher schlagen. Highlight der Show wird der Solotanz unserer Lehrkraft und Profitänzerin Francisca de Freitas Gruteser.

 

Bauchtanz bei der Tanzshow des Tanzstudio Scherg am 20.10.2012 im Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
Bauchtanz für Jugendliche und Erwachsene im Kursbereich »Ethno« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen
»Brasilian Flair« (Capoeira / Brasilianische Tänze)

Choreographie: Francisca de Freitas Gruteser und Adriano de Jesus

Tanz: Francisca de Freitas Gruteser mit unserer Brasil-Gruppe sowie Adriano de Jesus mit seiner Capoeira-Gruppe

Pulsierender Samba in farbenfrohen Federkostümen, fröhliche Menschen und ausgelassene Stimmung, so präsentiert sich der Karneval in Rio, der Inbegriff Brasiliens. Zusammen mit den akrobatischen und kraftvollen Tanzkämpfen der Capoeiristas entführen uns Francisca und Adriano in die Welt der brasilianischen Tanzkunst.

Brasilianische Tänze bei der Tanzshow des Tanzstudio Scherg am 20.10.2012 im Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen
Brasilianische Tänze für Jugendliche und Erwachsene im Kursbereich »Ethno« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen
und Gruppen des Studios
Steptanz für Jugendliche und Erwachsene im Kursbereich »Ethno« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen

Steptanz »Heiße Eisen«

Jazztanz für Jugendliche und Erwachsene im Kursbereich »Urban« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen

Jazztanz

HipHop im Kursbereich »Urban« der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen

HipHop

Breakdance im Kursbereich »Urban« der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen

Breakdance


 
Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen: Wir bieten Ihnen Tanz und Fitness in vier verschiedenen Kursbereichen.
Kindertanz in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen: Ballett und Jazztanz für Kinder ab 4 Jahren
Kursbereich »Klassisches Ballett« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen.
Kursbereich »Urban« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen: Hiphop, Breakdance, Jazztanz und Modern Dance für Jugendliche und Erwachsene.
Kursbereich »Ethno« in der Tanzschule Scherg in Pfaffenhofen: Bauchtanz, Steptanz, Flamenco und brasilianischer Tanz für Jugendliche und Erwachsene.
Fitness- und Gesundheitsangebot im Studio Scherg in Pfaffenhofen: Pilates, Yoga, Bodystyling, Nia, Rückenschule, Wirbelsäulen-Gymnastik und Tai-Chi für Erwachsene und Senioren. Unsere Kurse sind von der Krankenkasse bezuschusst.
Lade die Inhalte der Tanzschule Scherg aus Pfaffenhofen